Neuvertragshaftungslückensubstitutionsund-kompensationsversicherung (NVHLSKV)

Nie wieder unterversichert, nie wieder Ärger mit der Versicherung durch neuartiges Angebot der Buxtehuder

Wer kennt das nicht: Man hat eine Versicherung abgeschlossen, aber diese zahlt im gerade eingetretenen Schadensfall nur teilweise oder gar nicht. Genau dieser Schadensfall ist nämlich wegen sogenannter Unterversicherung nur zum Teil abgedeckt oder genau dieses Risiko ist im Kleingedruckten des Versicherungsvertrages als nicht versichert aufgelistet. Besonders in Neuverträgen werden immer wieder Haftungsrisiken ausgeschlossen, für die Versicherungsmathematiker eine hohe Eintrittswahrscheinlichkeit berechnet haben. Aber das braucht Sie jetzt nicht mehr zu kümmern!

Endlich muss man sich als Versicherungsnehmer keine Sorgen mehr machen: Die Versicherungsgesellschaft "DIE BUXTEHUDER" (aus dem schönen norddeutschen Ort, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen) hat diese Marktlücke für sich entdeckt und bietet eine ganz neuartige, umfassende Versicherung gegen derartige Fälle an: die Neuvertragshaftungslückensubstitutionsundkompen-sationsversicherung.

Während in der Basisausführung dieser Versicherung mit dem sehr eingängigen Namen die möglichen Versicherungslücken bei anderen Versicherungs-gesellschaften noch auf 20 % der Gesamtschadenshöhe begrenzt werden, sind im nur unwesentlich teureren Premium-Paket Leistungskürzungen wegen Unterversicherung und Versicherungslücken wegen Risikoausschlüssen pauschal abgedeckt.

In dem 286-seitigen Versicherungsvertrag wird für den Versicherungsnehmer klar nachvollziehbar geregelt, wann die Neuvertragshaftungslückensubstitutionsund-kompensationsversicherung eintritt und in welchem Umfang sie Leistungen übernimmt. Das wegweisend Neue an dieser Versicherung ist, dass sie selbst fast keine eigenen Leistungsausschlüsse vorsieht und in der Regel auch dann eintritt, wenn der Versicherte nachweist, dass die Neuvertragshaftungslücken-substitutionsundkompensationsversicherung eine Versicherungslücke bei einer anderen Gesellschaft nicht schließen sollte. Für diesen Fall gilt in sehr großzügiger Weise nämlich eine Selbstbeteiligung des Versicherten in Höhe von nur 100 % als vereinbart. Katholische Verheiratete mit mindestens 5 Kindern (unter 21) und einem Hund (kein Kampfhund!), die ihr eigenes Kraftfahrzeug (unter 34 PS, kein SUV) in einer eigenen Garage auf dem eigenen Grundstück unterstellen und dieses auch bei der Buxtehuder versichert haben, erhalten darauf allerdings kulanterweise einen  Bonus in Höhe von von 5 %.

Aus: Versicherungs-News (Ausg. vom 1. April 2014)

Wer ist das?

Lösung; Bild anklicken
Lösung; Bild anklicken